Qualipass - 2010

 

 

16. November 2009

Weidenkranz für Storchennest gebaut

         

 

 

10. und 11. Juni 2010

Zaunaufbau für die Kleinen Kröten und Frösche am Zielfinger Kerle-Weiher

Der Zaun für die kleinen Amphibien, die Anfang Juni vom Laichgewässer für ca. 3 Jahre in den geschützten Lebensraum im Wald wandern wollen, ist ganz schön lang und muss sehr  dicht sein, damit kein Durchkommen möglich ist, denn sonst landen sie ungeschützt auf der Straße und werden zu Tausenden überfahren.

Maike, Sarah und Franzi bringen das Netz mit Haltern und Heringen in die richtige Position.       

Lange Leitung

       
   

Superman

Superman Fabian schaufelt und schaufelt Kies, Sand und Erde für die Abdichtung des Zauns, ...

Julia holt Nachschub.

... den Julia an Ort und Stelle bringt.

Füllung raus

Manu holt die alte Füllung vom Vorjahr aus den Eimern heraus, damit die Einsätze wieder eingebracht werden können.

 

Fussarbeit

Franzi tritt alles gut fest.

Geschafft!

 
 
 
Wem's zu heiß und zu anstrengend wird, macht gern auch mal eine Pause.

 

 

 

31. Juli 2010

Helferfest bei der Soppenhütte in Ennetach

 

Am 31.7.2010 veranstalteten Juniorrangerinnen vom NABU Mengen ein kleines Helferfestle für Kinder und Jugendliche, die im Laufe des Jahres bei NABU-Aktionen beteiligt waren, an der Soppenhütte.

Es wurde gegrillt und gespielt bei herrlichem Wetter, während es sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen im Schatten gemütlich machten.

Das Helferteam bereitet vor.

Erwachsene bei Kaffee und Kuchen.

         

Yannis legt vor.

Spaß muss sein!

Besuch vom Laubfrosch.       

Perfekte Grillfrau.

Neue Juniorranger 2010.

Das Juniorranger-Helferteam.

Das Helferteam aus Realschülern und Gymnasiasten hatte Spiele und Verpflegung für die eingeladenen Kinder und Jugendlichen vorbereitet und auch an Blumenschmuck wurde gedacht! Dann konnte es ja losgeh'n!

 

Nach Ball-über-die-Schnur folgte das Eichhörnchen-Spiel, danach gab's eine Grillpause.

Schließlich war Treffsicherheit gefragt und zum Schluss musste jeder in einer mit Mehl gefüllten Schüssel nach Süßigkeiten suchen - des einen Leid, des andern Freud! Und schon war das diesjährige Festle wie im Fluge vergangen.

Bis zum nächsten Jahr!
       

 

 

Qualipass-Übersicht